Die Technik-Partner der EVG eG


Die Eckrohrkessel GmbH hat sich aus einem vor über 50 Jahren in Berlin gegründeten Ingenieurbüro entwickelt. Sie ist ein Ingenieurbüro, welches weltweit an Hersteller Lizenzen zum Bau des Eckrohrkesselsystems vergibt. Zusätzlich bietet sie Ingenieurdienstleistungen im Bereich der Industriekesseltechnik und der thermischen Energietechnik an.

Die Geschäftsfelder gliedern sich im wesentlichen in zwei Bereiche. Im Rahmen des Lizenzgeschäfts werden weltweit Know-how-Lizenzen an renommierte Kesselhersteller zum Bau des Eckrohrkessels vergeben. Durch Berechnungs- und Konstruktionsarbeit werden die Lizenznehmer bei der Fertigung von Eckrohrkesseln unterstützt.
Im Bereich Ingenieurdienstleistungen werden, neben Kesselherstellern, die Betreiber von Anlagen angesprochen. Angeboten werden Technische Berechnungen, Konstruktion, Messdienstleistungen, Gutachten und Forschung und Entwicklung.
www.eckrohrkessel.com

 


Die La Mont-Kessel GmbH & Co. KG ist ein seit nahezu siebzig Jahren bestehendes Ingenieurbüro, das sich in seiner Vergangenheit mit der Konstruktion industrieller Wärmeübertrager zur Dampf- und Heißwassererzeugung befasst hat. Die Wärmeleistungen reichen von haustechnischen bis hin zu Größenordnungen für Kraftwerke (Dampfkessel von 0,8 t/h bis 3.000 t/h, Heißwasserkessel von 0,1 MW bis 175 MW). Durch diese Erfahrungen verfügt La Mont über umfangreiche Kenntnisse im Bereich des Feuerungs- und Anlagenbaus, da in der Historie von La Mont nicht nur spezielles, sondern auch generelles Wissen des Anlagenbaus abgefragt wurde.
www.lamont-services.com

 


Die Solar Energy Group s.a.s. ist ein Unternehmen, dass sich auf die Installation von Anlagen im Bereich Erneuerbaren Energien spezialisiert hat. Der Erfolg der Solar Energy Group s.a.s. dokumentiert sich aus technischer Sicht durch den Bau von mehr als 50 MW als auch aus rechtlicher Sicht hinsichtlich der Anerkennung durch die GSE/Enel, da diese Anlagen alle genehmigt und in Betrieb genommen wurden. In der Tat hat die Solar Energy Group s.r.l. nur positive Ergebnisse zu verzeichnen, trotz der strengen italienischen Richtlinien in diesem Bereich.

Gerade wegen den Krisen in Europa hat die italienische Regierung erkannt, welche wirtschaftlichen Chancen die Bereiche der Erneuerbaren Energien eröffnen. In Italien wird der Bereich der Erneuerbare Energien als einer der wichtigsten Wirtschaftsbereiche angesehen, auch im Hinblick auf die Schaffung neuer Arbeitsplätze. Im Gegensatz zu einigen europäischen Staaten soll hier der Bereich der kleinen Anlagen gesondert gefördert werden. Dezentralisierung statt Zentralisierung ist hier das Thema.

Speziell in Bezug auf den Standort Sizilien hat die italienische Regierung erkannt, dass der Standort Sizilien durch die optimale Sonnen- und? Windverhältnisse sehr effizient ist. Deshalb? wurden bereits die ersten Schritte unternommen, um die Genehmigungen und Berechtigungen zum Aufstellung dieser Anlagen zu vereinfachen. Dadurch sollen Investoren ermutigt werden, in diese Region zu investieren. Diese Rahmenbedingungen und die große Bedeutung für die wirtschaftliche als auch arbeitspolitische Entwicklung für die Region sind aus unserer Sicht Garanten dafür, sichere und stabile Erträge aus den Erneuerbare Energie Projekten zu erhalten.
www.seg-italia.com


 

EVG Energievermögens-Genossenschaft eG
Benzstraße 12 · 67269 Grünstadt