Investitionsprojekte der Energievermögens-Genossenschaft eG

Photovoltaik-Bestandsdachanlage Aufdachanlage Projekt 2012

Standort: Sizilien
Leistung*: 225 kWp
Investitionsvolumen: € 998.250,00
inkl. Dachsanierung
Besonderheit: höhere Einspeisevergütung
aus I. Semester 2012
(> 32ct/kWh)
Ankauf in 10/2012
Vermeidung CO2*: 349.000 kg/a
Ertrag p.a.: > 8,00%

*)Ca-Werte lt. PV-Sol

Photovoltaik-Bestandsdachanlage Aufdachanlage Projekt 2012

Standort: Sardinien
Leistung*: 100,8 kWp
Investitionsvolumen: € 378.920,00
inkl. Vorauspacht
Besonderheit: höhere Einspeisevergütung
aus I. Semester 2012
(> 33ct/kWh)
Ankauf in 12/2012
Vermeidung CO2*: 122.000 kg/a
Ertrag p.a.: > 8,00%

*)Ca-Werte lt. PV-Sol

 

Auswahl

Bei der Auswahl der Investitionsprojekte stehen ökologische, ökonomische und soziale Interessen im Vordergrund.

Auf diesen Anspruch hin werden alle Projekte geprüft. Deshalb stehen z. B. momentan keine Investitionsprojekte im Bereich von Biosprit oder dem Thema Palmöl versus Regenwald für unsere Energievermögens- Genossenschaft eG zur Diskussion. Auch sind Projekte, die einen starken, negativen Eingriff in die Natur bedeuten oder gar direkt Lebensmittel verwenden, für die Energievermögens- Genossenschaft eG nicht relevant.

Die Demokratisierung der Energieversorgung

Die sich durch das Erneuerbare Energien Gesetz (EEG) eingestellte Wirtschaftsstruktur trägt demokratische, liberale Züge und unterscheidet sich qualitativ grundsätzlich von den vorherrschenden monopolistischen Strukturen. Die Energieversorgung findet in unserem Land zwar immer noch vorwiegend durch vier Großunternehmen statt, doch jeder von uns kann durch seinen Beitritt in die Energievermögens- Genossenschaft eG seinen, ganz persönlichen, Beitrag zu einer Demokratisierung der Energieversorgung – und der damit verbundenen Versorgungssicherheit - beitragen.

Die Bürger sind zur Sicherung ihrer Existenz zunehmend darauf angewiesen, sich in das Versorgungsgeschäft einzubringen.

EVG Energievermögens-Genossenschaft eG
Benzstraße 12 · 67269 Grünstadt